Dritter Salzburger Ruperti-Walk

 

Gleich am ersten Tag des Salzburger Ruperti-Kirtags lud das Team der PR & Eventagentur BRILLIANT Communications zum bereits dritten „Ruperti-Walk“. Darunter versteht sich eine Gruppe aus insgesamt 18 Teilnehmern die Stimmung für den beliebten Salzburger Kirtag, der 2021 noch ein wenig reduziert über die Bühne geht, machte. „Uns ist wichtig, gute Stimmung in der Stadt zu verbreiten und auch den lokalen Geschäften die Möglichkeit zu geben, sich im Umfeld des beliebten Festes zu präsentieren,“ so Martina Fleischer-Kücher, GF BRILLIANT Communications. Bei einem individuellen Fitting wurden die Teilnehmer mit Dirndln & Lederhose von Meindl Bekleidung, Lanz Trachten & Bellas Schuhe, edition.Lieblingsstückerl sowie Quipster ausgestattet. Gestartet wurde dann am Mittwoch, den 22. September bei den STURMAYR Coiffeuren, die für das passendes Haarstyling sorgten – mit Make up von Cosmetic Sabine Schuha. Dann wurde der Kirtag zur Bühne und Schießbude, Autodrom, Sturmsegler, Kettenkarusell & Co. frequentiert. Anschließend gabs eine Stärkung am legendären Trumer-Stand, der heuer erstmals unter neuer Führung des Teams vom Fidelen Affen steht, mit Trumer Pils und dem neuen alkoholfreien Freispiel. Zum Kirtags-Abschluss lud die Hagenauerstubn die gesamte Truppe schließlich noch zum gemütlichen Ausklang in die Hagenauerstubn!  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0