FULMINANTER AUFTAKT ZUM TRUMER SOMMERKINO MIT REGISSEUR ADRIAN GOIGINGER

Am Donnerstag, den 12. Juli startete das TRUMER Sommerkino bei traumhaftem Wetter, einer imposanten Kulisse und kulinarischen und "bierigen" Köstlichkeiten in die sechste Saison. Gezeigt wurde der vielfach preisgekrönte österreichische Film "Die beste aller Welten" von Regisseur Adrian Goiginger, der sich diese Premiere nicht entgehen ließ: "Es ist kein Film über Drogen, sondern ein Liebesfilm. Ich bin überwältigt, dass so viele Besucher den Weg nach Obertrum gefunden haben und danke allen für die Unterstützung", so Adrian Goiginger über seinen Film und dessen Erfolg.

Goiginger beschreibt in dem mehrfach ausgezeichneten Debütfilm die Geschichte seiner Kindheit und Jungend und schafft damit eine Hommage an seine Mutter, eine starke Frau, trotz aller widrigen Umstände. In den Hauptrollen: der österreichische Shooting-Star Verena Altenberger und Jung-Schauspieler Jeremy Miliker.

 

TRUMER Sommerkino 2018

Von 12. Juli bis 16. August 2018 können die Besucher am Gelände der TRUMER Privatbrauerei in Obertrum einzigartige Filmhighlights und kulinarische Köstlichkeiten entspannt unter freiem Himmel genießen. Das Areal öffnet bereits um 19:00 Uhr seine Tore und verwöhnt seine Besucher mitKöstlichkeiten der Salzburger Food Trucks, dem TRUMER "CRAFTfahrzeug" und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Filmstart ist bei allen Terminen um ca. 21:00 Uhr (nach Einbruch der Dunkelheit). Unter den diesjährigen Filmhighlights finden sich unter anderem auch der Oscar-prämierte Film "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (19.7.) mit Frances McDormand und Woody Harrelson sowie "Mamma Mia 2-Here we go again" (16.8.) mit Meryl Streep und Pierce Brosnan.

 

www.trumer-sommerkino.at