SAMSONITE PRÄSENTIERT LIMITED EDITION „ALMOND BLOSSOM“ IN KOOPERATION MIT VAN GOGH-MUSEUM AMSTERDAM

Die limitierte Kollektion ist eine Hommage an den Künstler und sein Meisterwerk "Almond Blossom"

 

"Almond Blossom" (zu Deutsch: Mandelblüte) ist eines der bekanntesten Werke des niederländischen Künstlers Vincent van Gogh. Die Poesie und Schönheit dieses Gemäldes überträgt Samsonite nun auf elf ausgewählte Gepäckstücke und Taschen im Rahmen einer limitierten Special Edition. Mit der frischen Ausstrahlung des weltweit bekannten Meisterwerks von Vincent van Gogh interpretiert Samsonite gleich drei seiner leichtgewichtigen Kollektionen neu. Angefangen vom Hartschalenkoffer über Bordtrolleys und Reisetaschen bis hin zum Rucksack: Die limitierte Special Edition "Almond Blossom" ist die perfekte Reisebegleitung für die moderne, stilbewusste Frau.

 

"Als das Van Gogh Museum mit der Idee einer gemeinsamen Gepäckkollektion - zu Ehren eines der bedeutendsten Künstler aller Zeiten - auf uns zu kam, waren wir sofort begeistert", sagt Lotte De Vreese, General Manager Samsonite Travel. "Vincent van Gogh war schon zu damaligen Zeiten ein Vielreisender und wir sind sehr stolz darauf, den Kunstliebhabern und Reisenden unserer Zeit etwas aus seinem Vermächtnis mit auf den Weg geben zu können, so dass sich rund um den Globus viele Menschen an unserer Interpretation des Meisterwerks 'Almond Blossom' erfreuen können."

 

Laurine Van Rooijen, B2B Manager Van Gogh Museum: "Wir sind begeistert, dass Samsonite einer Zusammenarbeit zugestimmt hat, denn wir passen einfach wunderbar zusammen! Vincent van Gogh war ein Vielreisender und - in gewisser Weise ähnlich wie Samsonite - immer auf der Suche nach Neuem und Innovativem. Van Gogh ließ sich von seinen Reisen inspirieren und widmetet sich der Kunst anderer Länder; das zelebrieren wir in unserer Zusammenarbeit. Wir hoffen, dass viele Menschen auf ihren Reisen ebenso offen für Inspirationen sind - um so mehr mit einem wundervollen Gepäckstück an der Seite, das sie an die Bedeutung der Kunst erinnert."

 

Ein Hauch von Frühling 

Drei der beliebtesten Kollektionen von Samsonite rücken mit "Almond Blossom" die Mandelblüte als Zeichen für den Frühling und Neuanfang in den Fokus. Wie schon das Original des Künstlers wecken sie den Spaß daran, Neues zu entdecken und dabei immer wieder den Blickwinkel zu verändern.

 

Die ebenso extrem leichten wie sehr widerstandsfähigen Hartschalenkoffer der Lite-Shock Special Edition - in drei Größen erhältlich - sind sowohl innen als auch außen rundum mit Vincent Van Goghs Mandelblüte veredelt. Passend dazu zeigen die Trolleys und Taschen der Linie Uplite das Mandelblüten-Motiv an den Griffen, im Interieur und im Rahmen der Erweiterungsfunktion auf dem Stoff für die Dehnfalte.

 

Die trendigen Rucksäcke der Kollektion Skyler komplettieren die Special Edition durch ein Modell, das auf drei verschiedenen Grundfarben grazile Stickereien dieser besonderen Mandelblüten zeigt. Es entspricht dem aktuellen Modetrend, Blüten und florale Muster durch Taschen charmant in das tägliche, modische Outfit zu integrieren.

 

Alle drei Kollektionen dieser Special Edition sind ab Mai 2018 im Handel erhältlich. UVP ab 60 Euro (Uplite Kulturtasche) bis zu 450 Euro (Lite-Shock Hartschalenkoffer 75 cm). Die offizielle Präsentation der Special Edition fand am 24. April 2018 im Van Gogh Museum statt.

 

Inspiration aus Japan 

 

Japanische Symbolik und Impressionismus hatten einen starken Einfluss auf Vincent van Gogh und sein Gemälde Mandelblüte (1890), das durch die Special Edition Almond Blossom im Mittelpunkt der Kooperation des Van Gogh Museums mit Samsonite steht. Prächtige Blüten vor blauem Himmel gehörten zu den Lieblingsmotiven des Künstlers. Blühende Mandelbäume im Frühling sind ein Symbol für neues Leben. Das Motiv, die starken Konturen und die Anordnung der Zweige entlieh sich van Gogh von der japanischen Drucktechnik. Das Gemälde war ein Geschenk an seinen Bruder Theo und dessen Frau zur Geburt ihres Sohns Vincent Willem. In einem Brief anlässlich der Geburt des Sohnes schrieb Theo: "Wie versprochen haben wir unseren Sohn nach dir benannt. In der Hoffnung, dass er genauso zielstrebig und mutig sein wird, wie du es bist." Vincent Willem gründete dann später das Van Gogh Museum. Bis heute gilt Vincent van Gogh als einer der einflussreichsten und meist geschätzten Künstler weltweit, dessen Werke die Menschen bis heute dazu bringen, ihren Blick auf die Kunst und die Schönheit neu auszurichten.